Abschlussprüfungen
Sonderprüfungen
due diligence
Business Pläne
Unternehmensbewertungen
Planungsrechnungen
Weitere Leistungen

Im Mittelpunkt unserer Wirtschaftsprüfung steht die Jahres- und Konzernabschlussprüfung. Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Abschlussprüfungen ergibt sich die Prüfungspflicht oftmals aus gesellschaftsvertraglichen Bestimmungen (z.B. bei Beteiligung der öffentlichen Hand) oder aus spezifischen, meist wirtschaftlich begründeten Interessen von Gesellschaftern oder Vertragspartnern (z.B. Kreditinstituten).

Für uns ist die Wirtschaftsprüfung nicht nur eine vergangenheitsorientierte Rechnungslegungskontrolle, sondern die Begleitung des Unternehmens in die Zukunft. Die wesentlichen Prüfungsergebnisse und getroffenen Feststellungen erläutern wir in einem Prüfungsbericht. Vielfach dient dieser als informative und repräsentative Vorlage bei Aufsichtsratssitzungen, Gesellschafterversammlungen, Bankengesprächen und bei anstehenden Kooperationen oder Unternehmensverkäufen.

Sonderprüfungen spielen eine immer größere Rolle. Als gesetzlich definierte Sonderprüfungen kennen wir insbesondere die Prüfungen bei Gründungsvorgängen, Umwandlungen oder Kapitalerhöhungen durch Sacheinlagen. Bei den freiwilligen Sonderprüfungen eröffnen sich für unsere Mandanten aufgrund fehlender gesetzlicher Vorgaben individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Zu denken ist hierbei insbesondere an Kreditwürdigkeits-, Mittelverwendungs-, Unterschlagungs-, Geschäftsführungs-, Kosten-, Vertrags- sowie Sanierungsprüfungen, deren Durchführung wir nach vorher vereinbartem Auftragsumfang vornehmen.

Sie stehen vor der Entscheidung sich bei einem anderen Unternehmen zu beteiligen, können aber die zur Verfügung gestellten Informationen nicht abschließend beurteilen. In diesen Fällen bieten wir Ihnen die Durchführung einer due diligence an, bei der beim relevanten Unternehmen (Zielunternehmen) Untersuchungen vorgenommen werden, um die wesentlichen Einflussfaktoren aufzuzeigen und zu analysieren.

Die Untersuchungen umfassen dabei im wesentlichen die Analyse der Jahresabschlüsse, der steuerlichen Situation und der rechtlichen Rahmenbedingungen.

Sie stehen in Verhandlungen mit potenziellen Kapitalgebern für die Erweiterung oder Gründung Ihrer unternehmerischen Tätigkeit. Dann wird Sie Ihr Verhandlungspartner regelmäßig zur Erstellung von Businessplänen auffordern.

Wir stehen Ihnen bei der Erstellung dieser Pläne unterstützend zur Seite und gewährleisten die professionelle Darstellung und Präsentation vor den betreffenden Gremien.

Kaum ein Kauf bzw. Verkauf von Unternehmen oder Anteilen an diesen erfolgt heute noch ohne eine Unternehmensbewertung. Auch im Falle des Ausscheidens eines Gesellschafters, der Einbringung ganzer Unternehmen in ein anderes Unternehmen oder der Erbauseinandersetzung helfen wir bei der Wertfindung.

Darüber hinaus begleiten wir Sie bei allen gesetzlich bzw. gerichtlich notwendigen Bewertungen (z.B. in Umwandlungsfällen oder bei Bestimmung des Zugewinnausgleichs) als auch bei geplanten Transaktionen.

Wir unterstützen die Erstellung von Planungsrechnungen in Form von Gesamt- und Teilplanungen ebenso wie Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen. Rentabilitäts- und Liquiditätsplanungen runden dabei unser Leistungsangebot ab.

In Ergänzung der bereits dargestellten Dienstleistungen stehen wir Ihnen u.a. zur Verfügung bei

  • Sachverständigengutachten
  • Prüfungen nach der Makler- und Bauträgerverordnung
  • Überwachungen von Bestandsaufnahmen
  • Prüfungen bei Finanzoptimierungen
  • Begleitung bei der Implementierung und/oder Strukturierung von betrieblichen Rechnungslegungssystemen